Beleuchtungsplanung für den Buchladen "Primobuch" in Berlin

Kleines, feines Lichtkonzept für den Buchladen „Primobuch“ mit angeschlossenem Ausstellungsraum für Kiezkultur in Berlin Steglitz.

Beschreibung

Kleines, feines Lichtkonzept für den Buchladen „Primobuch“ mit angeschlossenem Ausstellungsraum für Kiezkultur in Berlin Steglitz.
Aus der nahezu wolkenlosen Himmelsmalerei an der fast 5m hohen Decke steigen himmelblaue Pendelleuchten an blauen Textilkabeln herab und präsentieren die aktuellen Bücher. Die „guten, alten Schwanenhals-Leuchten“ sind –ausgestattet mit LED Retrofits - inzwischen im 21. Jahrhundert angekommen. Kleine Spots unter der Galerie setzen kleine Veranstaltungen ins rechte Licht.

Beschreibung
Wir sind ideenreich, Ă¼berraschend, einleuchtend, planvoll...