BHW Beleuchtungsplanung Foyer

Beleuchtung der neuen Eingangshalle - Die großzügig verglaste Eingangshalle erhält ihre Grundbeleuchtung durch in die Fassade integrierte Lichtwerfer, deren extrem enggebündeltes Licht durch Reflektoren großflächig im Raum verteilt wird.




Beschreibung

 Beleuchtung der neuen Eingangshalle - Die Strahler sind in wartungsfreundlicher Höhe positioniert.

Kreisförmige Scheiben als gestalterische klare Formen zurückhaltend im Randbereich des Glasdachs

außerhalb der unmittelbaren Reflexionsbereiche sind die Reflektoren absolut blendfrei. d.h. auch in der -blauen Stunde - zum Dämmerungsbeginn kann man ungestört in den Himmel blicken.

Es erfolgen keine gestalterisch störenden Installationen und Kabelführungen in der filigranen Glasdachstruktur

Die Strahler sind in wartungsfreundlicher Höhe montiert. Architekt: WGK Planungsgesellschaft GmbH, Hamburg/Hameln, 2003










Beschreibung
Wir sind ideenreich, Ă¼berraschend, einleuchtend, planvoll...