Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche

Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche Hildesheim - Temporäres Ausstellungs- und Beleuchtungskonzept

Beschreibung

Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche Hildesheim - Für die Neueinrichtung des östlichen Querhauses der Michaeliskirche werden verschiedene Varianten für Altar, Figurengruppe und Taufbecken als 1:1 Modell aufgebaut und erprobt. Parallel dazu werden verschiedene Beleuchtungssituationen fürcden Alltagsbetrieb eingerichtet.

An vorhandenen Revisionsstegen werden Musterleuchten installiert. Dabei kommen sehr wirtschaftliche Halogen-Metalldampflampen zum Einsatz, eine technische Novität in der Kirchenbeleuchtung. Die inzwischen deutliche Verbesserung dieses Leuchtmittels gewährleistet eine gleichbleibende Lichtfarbe über die gesamte Lebensdauer der Lampe. Frühere Lampen dieses Typs veränderten mit zunehmender Alterung die Lichtfarbe in Richtung Grün. Die durchschnittliche Lebensdauer beträgt 12.000 h. Bei einer rechnerischen Brenndauer der Anlage von 5 Stunden pro Tag muß nur alle 6,5 Jahre ein Leuchtmittelwechsel erfolgen. Zugleich ersetzen zwei 70W Lampen eine 300W Glühlampe, es werden also 50% Energieeinsparung erzielt.




Beschreibung
Wir sind ideenreich, Ă¼berraschend, einleuchtend, planvoll...